Fragen einer Braut* an Elisabeth Brandl

*Gilt auch für Gay-Bräute.

 

Was ist dein Warum, Elisabeth?

die Kurzversion sagt im Grunde alles:

„CONNECTING PEOPLE – CREATING JOY!“

 

Wie sieht das konkret aus?

Ich liebe es, Menschen zusammen feiern zu lassen. Den Rahmen und den Raum zu schaffen, dass das relaxed und fröhlich möglich ist. Ich spiele meine Paare frei. Sowohl zeitlich, wie auch emotional. Ich bin die Planerin, Verhandlerin, Organisatorin und bereite vor. Bringe Ideen und echtes Knowhow ein. Sage Euch auch ehrlich, wenn aus meiner Erfahrung heraus etwas nicht gut passt und wie es besser ginge.  Weil ich die Klippen kenne und Hindernisse mit meinen Paaren gerne elegant umsegle. So führe ich Euch durch eine glückliche, leichte Zeit, die Ihr bereits im Vorfeld voll genießen sollt.

Was bedeutet denn dieses „besonders-anders“?

Natürlich sehe  ich mir Trends und Strömungen laufend an und halte mich fit in meiner Berufung. Ich hab ja sonst Nichts Wichtigeres zu tun 🙂

Euch zu Eurer authentischen HOCHzeit zu führen, ist aber eine ganz andere Nummer. Ganz wichtig: Eure Wünsche und Euer Style sind für mich Gebot.

Mit jeder wundervollen Hochzeit sieht der Weg und das Fest wirklich anders aus. Euren persönlichen roten, pinken oder goldenen  Faden aufzunehmen und durchzuführen, ist meine Aufgabe. 

Wofür stehst Du, Elisabeth ?

Heiraten in WIEN. Der lebenswertesten Stadt der Welt. Ich spüre sie jeden Tag und bin begeistert von ihrem Reichtum und ihrer Vielfalt. Je besser ich sie ergründe, desto mehr wächst die Liebe zu ihr.

„Green&Fair“ – weil der respektvolle, achtsame  Umgang und sinnvolle Einsatz von Menschen und Produkten euer Fest noch wertvoller machen. Selbst lebe ich das seit Jahrzehnten überzeugt.

Spirit und Geist – weil wir die Good Vibes immer brauchen – gerade bei der HOCHZeit. Sonst würden wir ein so bedeutendes Fest nicht in einem Ritual feiern.

Besonders-anders – weil gelebte Unterschiede es so viel schöner, lebhafter und besonderer machen. Und Einheitsbrei mich langweilt und abtörnt.

Schönheit und Lässigkeit – weil Schönheit immer „natürlich“ aus dir herauskommt. Ob mit Tatoo oder Diamantcollier. Oder Beidem. In jedem Fall bin ich da voll dabei.

Grenzenlos – weil ich nichts weiß und täglich lerne und staune, was es noch alles gibt.

Ich steh auf Paare, die sich lieben!

Facts

  • Fachliche Ausbildung Werbeakademie Wien, Schwerpunkt Messe & Eventmanagement
  • Über 20 Jahre Eventmanager in leitender Position eines internationalen Großkonzerns
  • 2007 Gründung Wedding-Vienna
  • 2008 Gründung BrandlEvents
  • 2010 Ausbildung zur Diplom Visagistin (ich will’s immer genau wissen)
  • 2012 Ausbildung zum Coach für nachhaltige Ernährung
  • seit 2015 Leiter des Diplom Lehrgang Eventmanagement Wifi Eisenstadt
  • seit 2016 Dozentin für Messe- & Eventmanagement der FH Wien in Eisenstadt
  • 2017 TÜV Zertifizierung „Senior Wedding Planner“
  • 2018 Offizielle Verwendung der Lebensmittelplakette  „Lebensmittel sind kostbar“
    als Partner des BundesmInisteriums für Nachhaltigkeit und Tourismus
  • 2018 Unternehmenszertifizierung für Wedding-Vienna
    „Austrian Senior Wedding Professional“
  •  2019 Leitung des Lehrgangs „Wedding-Planner“ am WIFI Eisenstadt
  •  2019 Auszeichnung des WIFI Burgenland als  „besonders-anderer“ Trainer